Kontakt

Großraumlüftung

Gewerbe- und Industriehallen, Sport- und Versammlungsstätten, Schulen, Universitäten und andere öffentliche Gebäude u.v.m.: In all diesen Objekten spielt eine kontrollierte Lüftung eine bedeutende Rolle. Dem jeweiligen Nutzungszweck zufolge sind die Anforderungen an den maschinellen Luftaustausch denkbar hoch. Die Voraussetzungen, welche lüftungstechnische Anlagen hierbei erfüllen müssen, sind maßgebliche Elemente des Arbeitsschutzes.

Quelle: Wolf, Kompaktlüftungsgerät CKL-A
Quelle: Wolf, Großraumlüftungsgerät

Für Sie als gewerblichen Bauherren bedeutet dies, sich ausschließlich auf höchste Qualität verlassen zu dürfen. Die richtige Wahl des optimalen Lüftungssystems bildet die Grundvoraussetzung für eine dauerhafte Sicherstellung angemessener Luftverhältnisse. Großraumlüftungssysteme sorgen für ein gesundes Klima sowohl in Klassenzimmern als auch in Büros, Vereinslokalen, Kantinen, etc. Kostbare Energie bleibt im Raum, während verbrauchte Raumluft durch gefilterte Außenluft ausgetauscht wird.

Vorteile von Luftreinigungssystemen für die Industrie:

Verringerter Bedarf an Fernwärme

Die Installation in großen Logistikzentren und Lagerhallen bietet im Winter einen weiteren Vorteil, indem warme Luft nach unten gelenkt wird (die Einheiten sind an der Decke montiert). In vielen Fällen wurde dadurch nachweislich eine Senkung der Heizkosten von 20 bis 30 % erzielt.

Weniger Produktionsausfälle

Verarbeitungsmaschinen wie etwa Sortier- und Bandanlagen enthalten viele Komponenten, die empfindlich auf Staub reagieren (z. B. optische Linsen, Barcodeleser usw.). In einer sauberen Umgebung dagegen können Reinigungskosten und durch Produktionsausfälle verursachte Kosten verringert werden.

Geringere Verschmutzung von Produkten und verbesserte Produktpräsentation

Die meisten Unternehmen in der Logistikbranche legen großen Wert auf Sauberkeit. Verschmutzte Produkte und Pakete führen zu Kundenbeschwerden und schädigen den Ruf des Unternehmens und der Handelsmarke. Dies gilt besonders für Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel und Medizin. Für Lebensmittelproduzenten kann die Verschmutzung mit Schimmelpilzen, Hefen und Bakterien zu erheblichen Mehrkosten durch Ausschuss und verringerte Produkthaltbarkeit führen.

Verbesserte Hygiene bei staubempfindlichen Arbeitsabläufen und gesünderes Arbeitsklima

Neben dem Schutz der Produkte vor Verschmutzungen ist es ebenso wichtig, in sensiblen Produktionsabläufen Oberflächen und Produktionsmittel sauber zu halten. Sowohl Unternehmen als auch Behörden streben danach, ihren in Umgebungen mit hoher Staubbelastung arbeitenden Mitarbeitern ein besseres Arbeitsklima zu bieten. Durch Verbesserung der Luftqualität kann Zehnder krankheitsbedingte Kosten um bis zu 30 % senken.

Firmenimage

Vielen Firmen ist es wichtig, als Unternehmen aufzutreten, das alles unternimmt, um die Arbeitsumgebung, die Produktqualität und den Energieverbrauch zu optimieren.

Produktbeispiele für Luftreinigungssysteme

Zehnder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button